user_mobilelogo


Neu- und Rohbautrocknung


Holzbalken- & Hohlraumdecken


Wand- und Estrichtrocknung über Randfugendüse


Estrichtrocknung mit zerstörungsfreier Fliesenaufnahme


Neubautrocknung der Dämmschicht über mehrere Etagen


Estrichtrocknung im Saugverfahren bei minimaler Fliesenaufnahme

Für Bauherren bedeutet termingerechte oder gar verkürzte Bauzeit bares Geld. Außerdem werden durch Bautrocknung von beispielsweise Neu- und Rohbauten, Zelten oder Baustellen Folgeschäden vermieden und somit für Bauunternehmen Wettbewerbsvorteile erzielt. Auch zeitintensive und teure Mängelbeseitigungen im Rahmen der Gewährleistungsfristen entfallen komplett oder reduzieren sich auf ein Minimum.

Nicht nur die hohe Feuchtigkeit in den Baumaterialien kann Schwierigkeiten bereiten, bei vielen Bauprojekten führt oft schon erhöhte Luftfeuchtigkeit zu Problemen und Verzögerungen. Um Probleme wie diese gar nicht erst aufkommen zu lassen, werden von uns gezielte Entfeuchtungsmaßnahmen getroffen:

  • Abpumpung und Beseitigung von stehendem Wasser
  • Estrich- und Dämmschichtentrocknung
  • Verfahren zur Oberbelagserhaltung (Fugenkreuz- oder Randfugentechnik, etc.)
  • Vakuumtrocknung / Wasserabscheidung
  • Trocknung von Hohlwänden und Wandkonstruktionen
  • Holzbalken- und Hohlraumdeckentrocknung
  • Schacht- und Kanalaustrocknung
  • Flachdachaustrocknung
  • Vermietung von Hochleistungstrocknern aller Art

Druck- und Saugverfahren zur Estrich- und Dämmschichten-Trocknung:



Bildnachweis: Corroventa Entfeuchtung GmbH